Direkt zum Inhalt

1st Women's Distance Run - 26. September 2020

Der erste Lauf mit Contact-Tracing!

Für alle Läuferinnen und Nordic Walkerinnen die unter möglichst sicheren Bedingungen endlich wieder Wettkampfluft schnuppern möchten. Wir sind stolz als erstes Laufevent Österreichs ein neu entwickeltes Contact Tracing System für jede Teilnehmerin bereitstellen zu können.

Das war der 1st Women's Distance Run

Was für ein emotionales Erlebnis! Wir durften heute beim 1st Women’s Distance Run endlich wieder die Emotionen eines echten Laufevents erleben – in sicherer Umgebung und mit gelöster Stimmung!

Läuferin Evi hat direkt im Ziel mit uns ihre Eindrücke geteilt: "Der heutige Lauf war genial vom Wetter her, zum Glück kein Regen, die Strecke war wirklich gut, es gab fast keine Berührungspunkte mit jemand anderem, wirklich ein ganz cooler Lauf, danke, dass er stattgefundenen hat!"

Das sind die Momente, die zählen, und wofür wir als Team arbeiten!

Schön, dass ihr dabei wart!

Hier geht's zu den Ergebnissen

Das erste Laufevent mit Contact-Tracing!

Für alle Läuferinnen und Nordic Walkerinnen die unter möglichst sicheren Bedingungen endlich wieder Wettkampfluft schnuppern möchten.

Wir sind stolz als erstes Laufevent Österreichs ein neu entwickeltes Contact Tracing System für jede Teilnehmerin bereitstellen zu können.

Wir freuen uns in diesen speziellen Zeiten besonders auf Deine Emotionen während dieses echten Laufbewerbs. Wir freuen uns auf Deine Anspannung vor und Deine Freude beim Start, Deine Energie auf der Strecke und Dein zufriedenes Lächeln im Ziel. Das sind die Momente die zählen und wofür wir als Team arbeiten.

Sei dabei! Teste Deine Fitness und starte aktiv in Dein Wochenende!

Veranstaltungs- und Startort:
Wien, Prater Hauptallee - Höhe Stadionbadparkplatz

Veranstaltungstag:
Samstag, 26. September 2020
Start 1:            09.00 Uhr – 5km Laufen (max. 99 Teilnehmerinnen)
Start 2:            10.00 Uhr – 5km Laufen + 5km Nordic Walking (gesamt max. 99 Teilnehmerinnen)

Distanz:
5 km

Ergebnisse

Abstand, 1st Women's Distance Run

Anmeldung

Die Online Anmeldung für den 1st Women’s Distance Run ist geschlossen - wir sind ausgebucht!

Die Zahl der Teilnehmerinnen ist aufgrund der COVID-19 Lockerungsverordnung der Bundesregierung für jeden Start mit max. 99 Starterinnen beschränkt.

Nachmeldung:
Eine Nachmeldung ist aufgrund der COVID-19 Präventionsmaßnahmen nicht möglich.

Startnummernausgabe

Die Startnummernausgabe erfolgt unter Einhaltung der strengen COVID-19 Präventionsmaßnahmen für jeden Start ausnahmslos zu den angegebenen Zeiten!

Startnummernausgabe für Start 1: 08.00 – 08.45 Uhr
Startnummernausgabe für Start 2: 09.00 – 09.45 Uhr

Ort der Startnummernausgabe: Pierre de Coubertin Platz/Stadionbadparkplatz beim Frauenlauf-Container (Marathonweg/Eingang ins Stadionbad).

Zeitnehmung

Für die Zeitnehmung beim 1st Women’s Distance Run ist ein Chip erforderlich.

Eigener ChampionChip:
Im Zuge der Online-Anmeldung kannst du einfach die Nummer deines ChampionChips angeben.

Kein eigener Chip:
Im Zuge der Online-Anmeldung wird automatisch ein Leihchip registriert.
Die Leihgebühr der Firma Pentek Timing GmbH beträgt EUR 4,- und wird bei der Anmeldung automatisch mit dem Nenngeld abgebucht.

Der Leih-Chip liegt den Startunterlagen bei.
Die Rückgabe erfolgt im Zielbereich wo der Leih-Chip einfach in Rückgabeboxen eingeworfen wird.

Ohne Chip gibt es keine Zeitnehmung!
Ohne Zeitnehmung ist keine Wertung möglich!


Zeitnehmer: PENTEK timing GmbH

Strecke & Veranstaltungsgelände

Strecke

Start erfolgt auf der Prater Hauptallee, Höhe Marathonweg. Die Strecke führt die Prater Hauptallee entlang bis knapp vor das Lusthaus. Dort wird gewendet und es geht die Prater Hauptallee retour bis zur Lusthausstraße. Links in die Lusthausstraße bis Tangentenbrücke wo noch einmal gewendet wird. Die Lusthausstraße retour zur Prater Hauptallee, dort links die Prater Hauptallee entlang zum Ziel Höhe Marathonweg.

Start und Ziel befinden sich exakt auf der gleichen Höhe der Hauptallee beim Marathonweg.

Streckenplan als pdf (Download)

 

Gelände

In unserem Geländeplan findest du einen Überblick über das gesamte Veranstaltungsgelände, inklusive Startnummernausgabe, ASICS Test Van und Zielverpflegung.

Geländeplan als pdf (Download)

Programm

Programm am Veranstaltungstag:

  • 09.00 Uhr Start 1 - 5 km Laufen
  • 09.25 Uhr Siegerinnenehrung START1 (ausschließlich für die Gesamtsiegerinnen - Platz 1-3)
  • 10.00 Uhr Start 2 - 5 km Laufen + 5km Nordic Walking
  • 10.25 Uhr Siegerinnenehrung START2 (ausschließlich für die Gesamtsiegerinnen - Platz 1-3)
MNS, Maske

Goodie für alle Teilnehmerinnen

Im Zuge der Startnummerabholung erhält jede Teilnehmerin einen Mund-Nasen-Schutz im Frauenlauf-Design und im Zielbereich wartet für jede Läuferin ein Finisherbag mit Goodies von unseren Sponsoren und Partnern!

Unsere COVID-19 Präventionsmaßnahmen

Bitte bleib zu Hause wenn Du Dich nicht gesund fühlst!

  • Mindestabstand von 1m
  • kein Händeschütteln
  • Verpflichtender Mund-Nasen-Schutz
    • im Veranstaltungsgelände
    • bei der Startnummerausgabe
    • im Startbereich bis 1 Minute vor dem Start
    • 10m nach dem Zieleinlauf
    • beim Verlassen des Zielbereichs
  • Beistellung eines Mund-Nasen-Schutzes für jede Teilnehmerin
  • Beistellung des Community Distance Markers für jede Teilnehmerin um das Contact Tracing zu gewährleisten
  • Desinfektion der Hände
    • vor der Startnummernausgabe
    • vor und nach der Übernahme des Finisherbags
    • vor der SiegerInnenehrung
  • 1,5m Abstand im Startbereich – für jede Starterin ist eine Startposition mit ausreichend Abstand vorbereitet
  • Keine Dusch- und Umkleidemöglichkeiten!
  • Keine Kleiderabgabe!
  • Die Frauenlauf-Container bleiben geschlossen!
  • Nur öffentliches WC vorhanden (Belüftung & fließend Wasser)

Contact Tracing

Der 1st Women’s Distance Run ist das erste Laufevent mit Contact-Tracing!

Mit Hilfe des Community Distance Markers provided by D-ARIA, können wir ein umfassendes Contact Tracing zur Verfügung stellen. Im Zuge der Startnummernausgabe bekommt jede Teilnehmerin leihweise einen Community Distance Marker. Dieser ist im Nenngeld inbegriffen. Im Anlassfall können kritische Kontakte nachvollzogen werden.  

Die Teilnahme am 1st Women’s Distance Run ist nur mit Community Distance Marker und Deiner Zustimmung bei der Anmeldung möglich den Community Distance Marker während dieses Laufbewerbes zu tragen.

DSGVO konform! Die Daten werden anonym erfasst. Die Zuordnung eines Namens zum Community Distance Marker erfolgt ausschließlich im Anlassfall auf offizielle Anfrage der jeweils zuständigen Gesundheitsbehörde.  

Teilnehmerinnendaten werden nur zum Zwecke der Zeitnehmung (Vorname und Nachname) und auf Anfrage der jeweils zuständigen Gesundheitsbehörde im Falle eines bestätigten COVID-19 Falles weiter gegeben. Weder die Betreiberfirma des Community Distance Marker noch irgendein anderes Drittunternehmen erhält von uns personenbezogene Daten unserer Teilnehmerinnen.

Wichtige Infos

Mit der Premiere des Contact Tracing möchten wir den 1st Women’s Distance Run auch nutzen um Laufevents künftig noch sicherer zu gestalten.

Aus diesem Grund werden alle Teilnehmerinnen der Startgruppe 1 einen Community Distance Marker ohne aktiviertes Warnsignal erhalten.

Weiters möchten wir feststellen, ob der Community Distance Marker die Einhaltung der Abstände unterstützt, wenn frau bei Unterschreitung des Abstandes von 1m ein Warnsignal erhält.

Aus diesem Grund werden alle Teilnehmerinnen der Startgruppe 2 einen Community Distance Marker mit aktiviertem Warnsignal (blinken, vibrieren und piepsen) erhalten.

Wir sind davon überzeugt, dass uns die Ergebnisse dieses Abstands-Tests und das garantierte Contact-Tracing dabei unterstützen können schon vor dem Ende dieser Pandemie Laufevents mit deutlich mehr Teilnehmerinnen veranstalten zu dürfen.

Vielen, vielen Dank, dass Du dabei bist!

Community Distance Marker provided by D-ARIA

Der Community Distance Marker ist ein mobiles Anhänger, der mit einem Signal (blinken + vibrieren) warnt, wenn der Mindestabstand von 1m unterschritten wird. Er unterstützt damit die Maßnahmen um Bewusstsein zu schaffen und sich möglichst wirksam vor Infektionen zu schützen. Parallel dazu zeichnet er anonym alle Kontakte zu anderen Geräten auf. In Kombination mit der Startnummer ist Contact Tracing möglich.

Der Community Distance Marker ist ein Produkt von ESG Mobility, provided by D-ARIA.

 

Supported by: EFS Consulting, d4pro

 

Der Community Distance Marker sendet UWB Funkwellen mit einer geringen Sendeleistung aus. Er darf auch überall dort eingesetzt werden (Sicherheitsbereiche) wo Smartphones oder Tracking Apps verboten sind.

Achtung bei implantierten medizinischen Geräten wie z.B. Herzschrittmacher:
Da auch die geringe Sendeleistung implantierte medizinische Geräte wie z.B. Herzschrittmacher stören könnte, sollten betroffene Personen vor der Verwendung des  Community Distance Marker einen Arzt konsultieren. 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen gelten für alle Teilnehmerinnen, die an einem der Bewerbe (Start 1 um 9.00 Uhr – 5km Laufen oder Start 2 um 10.00 Uhr – 5km Laufen & 5km Nordic Walking) des 1st Women’s Distance Runs teilnehmen. Die Teilnahmebedingungen regeln das durch die Anmeldung zustande kommende Rechtsverhältnis zwischen Teilnehmerin und Veranstalter und sind in der bei der Anmeldung jeweils veröffentlichten Version gültig.

Veranstalter des 1st Women’s Distance Runs ist die Österreichischer Frauenlauf GmbH.

Als Gerichtsstand gilt Wien.

Mehr erfahren